Gemeinsam im Gespräch bleiben.

Der Gewerbeverein Güstrow als Bindeglied zwischen Unternehmern, Gewerbetreibenden, Freiberuflern und den Bürgern der Stadt Güstrow.
 

Der Gewerbeverein Güstrow e.V. - Unsere Unternehmen. Unsere Stadt. Unser Verein.

 
Der Gewerbeverein Güstrow e.V. hat sich zur Aufgabe gestellt, die regionalen Interessen und Belange seiner Mitglieder wahr zu nehmen, zu fördern und gegenüber kommunalen Verwaltungen, Stadtvertretungen und der Öffentlichkeit zu vertreten. Der Verein wurde am 27.10.2004 gegründet. Er ist Ansprechpartner und Förderer für die regionalen Interessen und Belange seiner Mitglieder.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns über Ihre Anfragen, Anregungen und Wünsche.

Anlässlich des Bürgerfestes vom 16.09.-19.09.2021 konnten wir für alle Tage auf ein rundum gelungenes Fest mit begeisterten Besuchern zurückblicken.

Durch die Unterstützung der Stadt Güstrow stand zur Planung und Umsetzung dieser Veranstaltung ein Budget zur Verfügung. Dies führte u.a. dazu, dass in diesem Jahr keine Standgebühren und auch keine finanzielle Händlerbeteiligung zur Einkaufsnacht notwendig wurde.

Diesen Umstand nahmen wir zum Anlass, um anlässlich des 25. Geburtstages der Tafel e.V., Spenden zu sammeln.

Einzelhändler, Gastronomen, Schausteller aber auch Privatpersonen spendeten für diesen Zweck.

29.09.2021 konnten Mitglieder des Vorstandes des Gewerbevereins Güstrow e.V. , vertreten durch den 2. Vorsitzenden Herrn Mario Kohlhagen, Felix Grasshoff und Thomas Nienkerk eine Spende in Höhe von 820,00 € übergeben.

Die Freude bei den Mitarbeitern der Güstrower Tafel war riesig.

Sie benötigen dies Geld dringend um Fahrzeuge zu reparieren, zu Tanken und somit den Betrieb aufrechtzuerhalten. Durch die unermüdliche, ehrenamtliche Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Güstrow Tafeln können hier sozial schwache Menschen unterstützt und versorgt werden.

Wir freuen uns, zur Übergabe der Spende heute so herzlich empfangen worden zu sein und wünschen der Tafel und ihren Unterstützern und Mitstreitern für die Zukunft viel Schaffenskraft und von Herzen alles Gute.

Sind Sie als Unternehmer, Selbstständiger oder Freiberufler durch die Corona-Krise in eine finanzielle Schieflage geraten?

Unter den folgenden Links erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um das Soforthilfeprogramm der Landesregierung sowie zum Kurzarbeitergeld und wie Sie die Unternehmenshilfen beantragen können. Ein Antragsformular für Steuererleichterungen können Sie hier herunterladen.
 

Kurzarbeitergeld beantragenAntrag für Steuererleichterungen

 
Wichtig: Der Arbeitsausfall darf nicht dadurch entstanden sein, dass die Mitarbeiter der Firma selbst am Coronavirus erkrankt sind. Hinweis: Die Anzeige auf Kurzarbeit muss in dem Monat eingehen, in dem die Kurzarbeit erstmals eintritt. (Beispiel für Arbeitsausfall im Februar: Das Einreichen der Anzeige muss bis zum 29.02.2020 um 24 Uhr erfolgen. Kommt die Anzeige erst im März, kann Kurzarbeit erst ab März gefördert werden.)

 
Im Schaufenster Güstrow finden Sie mehr als 100 Güstrower Händler, deren Angebote, Parkmöglichkeiten in der Innenstadt, Einkaufsrouten zu den Geschäften und vieles mehr. >>> zur Seite


Veranstaltungstermine 2021

Brunnenfest 2021

02.05.2021

Stadtfest 2021

11.06. - 13.06.2021

Inselseefest 2021

30.07. - 01.08.2021

GüstrowSchau 2021

 

Einkaufsnacht 2021

18.09.2021

Weihnachtsmarkt 2021

03.12. - 12.12.2021

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.